Heimnetzgruppe allgemein

Bevor Sie Dateien und Ordner im Heimnetz freigeben können, müssen Sie hierfür
Windows erlauben, dass Ihr Computer im Netzwerk erkannt werden darf. 
Standard ist, dass Windows 10 dies nicht erlaubt.

Heimnetzgruppe
Hier handelt es sich um ein lokales Netzwerk, das aus mehreren Windows-Computern
besteht, auf denen jeweils mindestens Windows 7 installiert sein muss
und deren Netzwerkadapter das IPc6-Protokoll verwendet.
Die Mitglieder erhalten automatisch Zugriff  auf die
Medien-Ordner: Dokumente | Bilder | Videos | Musik