Verstecktes Gastkonto (nur in der PRO-Vesion)

Windows 10 enthält ein Gastkonto, dessen Anmeldedaten Sie Freunden und Bekannten zur Verfügung stellen können, die nur kurz einmal einen Computer benötigen. Das Konto ist in Windows 10 allerdings per Voreinstellung deaktiviert, außerdem lässt es sich nach der Aktivierung nur in der Pro-Version auch nutzen.

Ein Gast hat stark eingeschränkte Rechte, kann keine Anwendungen oder andere Software installieren oder Systemeinstellungen ändern und bekommt keinen Zugriff auf die Dateien anderer Benutzer. Auch eine Heraufstufung als Administrator ist nicht möglich. Drücken Sie Win-R und geben Sie
lusrmgr.msc
ein. Damit öffnen Sie das Fenster „Lokale Benutzer und Gruppen“. Markieren Sie links Benutzer, klicken Sie in der Mitte doppelt auf „Gast“ und entfernen Sie das Häkchen vor „Konto ist deaktiviert“ .Bestätigen Sie jetzt mit „OK“. Bei der nächsten Anmeldung bei Windows ist das Konto dann verfügbar.

img 119