Kennwort-Rücksetzdiskette erstellen

Wenn Sie Windows 10 mit einem lokalen Benutzerkonto (nicht mit einem Microsoft-Konto) verwenden, dann sollten Sie unbedingt eine Kennwort-Rücksetzdiskette erstellen.

  • USB-Stick an Computer anschließen
  • Windows + X Taste / Systemsteuerung / Benutzerkonten


    Achtung
    Diese Option taucht nur auf, wenn Sie sich ohne Windows-Konto anmelden

  • Kennwort-Rücksetzdiskette erstellen



    USB-Laufwerk auswählen / Weitere

  • Kennwort des aktuell angemeldeten Benutzers eingeben / Beenden

Auf dem Stick befindet sich nun die Datei  userkey.psw 

 

Kennwort vergessen, Kennwort-Rücksetzdiskette wurde erstellt

Dies ist nur gültig, wenn Sie sich ohne Microsoft-Konto einloggen.

  • USB-Stick mit der Datei userkey.psw anstecken
  • Im Anmeldebildschirm ein falsches Passwort eingeben
  • Meldung "Kennwort ist falsch" OK
  • Kennwort zurücksetzen
  • Kennwortrücksetz-Assistent erscheint



  • USB-Laufwerk auswählen
  • Neues Kennwort eingeben und wiederholen

Jetzt können Sie sich mit dem neuen Kennwort am PC wieder anmelden.