Beitragsseiten

Windows Updates allgemein 

Laut Microsoft ist Windows 10 die letzte Windows-Version für immer. Es gibt demnach in Zukunft nur noch Updates, sogenannte Versionen. Version1809, 1903, 1909 und aktuell (Sommer 2020) 2004. 2004 bedeutet, dass es sich um ein Update aus 2020 aus April handelt.

Bei Windows 10 Home und Pro gibt es dafür jeweils 18 Monate lang Service-Updates. Kurz vor dem Ablaufdatum ist man daher gezwungen, das aktuelle Funktionsupdate zu installieren. Sonst gibt es keine weiteren Updates mehr.

Den Zeitpunkt des Updates muss man jedoch nicht immer Microsoft überlassen, Sie können diese bei Bedarf auch manuell installieren.