Windows 10 Update

Es läßt sich eine Update Aktualisierung nicht einspielen oder Windows 10 friert dabei ein. Es gibt viele Gründe, hier einige Beispiele

  • Virenscanner (zeitweise abschalten)
  • alte Programme aus Autostart entfernen oder deinstallieren (können Sie später wieder neu installieren)

Microsoft Update-Fehler Hilfe

Microsoft selbst stellt unter
https://support.microsoft.com/de-de/help/4089834/windows-10-troubleshoot-problems-updating?ocid=20SMC10164Windows10
häufige Update-Fehler und Lösungen für deren Behebung ins Internet.

Einen ausführlichen Ratgeber der Zeitschrift PC-Welt, der (fast) jedes Problem beim Windows-Update behebt, finden Sie unter:
https://www.pcwelt.de/tipps/Windows-Was-tun-wenn-das-Update-von-Windows-nicht-funktioniert_-8122276.html

Manche Schwierigkeit beim Aktualisieren löst sich nach wenigen Tagen quasi von ganz alleine, weil sich dahinter ein allgemeines Patch-Problem herauskristallisiert und Microsoft dieses dann zurückzieht und durch eine korrigierte Version ersetzt, also manchmal ist es besser, abzuwarten.

Einige Ratschläge

Verweigert Windows 10 ein Update wegen einer bestimmten Software oder Hardware-Komponente, wird diese meist genannt.
Geben Sie nicht gleich auf und installieren Windows 10 neu, wenn Sie zunächst keine Lösung für ein Update-Problem haben. Das Aktualisieren muss meist ja nicht sofort erfolgen. Vermeiden Sie vermeintliche „Reparaturtools“, die schnelle Abhilfe bei individuellen Problemen versprechen. Geschäftemacher versuchen so immer wieder, Anwendern in ihrer Not Geld aus der Tasche zu ziehen, ohne tatsächlich zu helfen. 

img 023

Versuchen Sie den Fehlercode zu googlen.