Windows 10 Update-Datei ist fehlerhaft

Die Update-Datei kann beim Downloaden beschädigt oder unvollständig übertragen werden. Windows installiert das Update, meldet, dass dies erfolgreich war, danach installiert Windows das Update wieder neu, meldet Erfolg. Diese Endlos-Schleife können Sie nur durch Löschen des Windows Update Cache beeanden. (Keine Angst, der Cache wird später automatisch wieder neu erstellt.)

Windows Update Cache löschen

Pfad zum Cache
C:\Windows\SoftwareDistribution

cache ordner


Problem Cache-Ordner kann nicht gelöscht werden

Es kann gut sein, dass folgende Fehlermeldung erscheint:
Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, weil der Ordner (oder eine Datei darin) in einem anderen Programm geöffnet ist.

  • Systemsteuerung
  • Verwaltung
  • Dienste
  • Windows Update mit der rechten Maustaste anklicken
  • Beenden
  • Intelligenter Hintergrundüberwachungsdienst mit der rechten Maustatste anklicken
  • Beenden

Der Cache Ordner kann nun gelöscht werden

  • Dienste
  • Windows Update mit der rechten Maustaste anklicken
  • Starten
  • Intelligenter Hintergrundüberwachungsdienst mit der rechten Maustatste anklicken
  • Starten

PC-Einstellungen

  • Update und Sicherheit
  • Nach Updates suchen
  • Windows bietet dann das Update erneut an und sie können es dann (hoffentlich) installieren